new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versand nur 0,99 €
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (3 % BONUS)

Kurze Schnitte für heiße Tage: Damen Shorts und Capris

Shorts und Capris für Damen sind das ideale Kleidungsstück für warme Tage. Die kurze Länge sorgt für Beinfreiheit und die abwechslungsreichen Schnitte bringen Vielfalt in Deinen Kleiderschrank. Mit einer lockeren Bluse oder einem eng anliegendem Top kannst Du Capris und Bermudas von Esprit verschieden kombinieren und Du kannst jeden Tag einen neuen Look kreieren.

Shorts und Capris – Finde Deine neue Lieblingshose

Bei Esprit erwartet Dich diesen Sommer eine breite Auswahl an verschiedenen Schnitten, Farben und Styles – hier wirst Du bestimmt fündig. Geschickt kombiniert können die kurzen Hosen zu jedem Anlass getragen werden: Shorts im angesagten Chino-Style sorgen für City-Schick und eine lockere Baumwoll-Bermuda begleitet Dich bei Sport und Freizeit.

Caprihose – der Bestseller aus den 50ern ist zurück

Capris zeichnen sich durch ihre charakteristische Länge aus und werden deshalb auch gerne 3/4 Hose genannt. Diese Modelle eignen sich hervorragend fürs Büro, da sie nicht zu viel Haut zeigen. Auch in der Freizeit überzeugen Caprihosen an Frühlingstagen mit etwas milderen Temperaturen. Für einen sportlichen Look wählst Du am besten ein Modell aus Jeans-Stoff und kombinierst dieses mit einer lockeren Hemdbluse. Suchst Du nach einem eleganteren Outfit, empfehlen wir Dir eine weit geschnittene Culotte, welche am besten mit hohen Pumps oder süßen Ballerinas getragen wird.

Klein aber oho – Shorts von Esprit

Die kurze Hose ist seit jeher ein fester Bestandteil unserer Sommergarderobe und auch 2018 geht nichts ohne Shorts. Bermudas mit einer Länge bis knapp über dem Knie sind ideal wenn Du nicht ganz so viel Haut zeigen möchtest. Zudem ist der lockere Schnitt besonders angenehm zu tragen. Auf Bermuda selbst, wird die kurze Hose sogar von Beamten und Polizisten am Arbeitsplatz getragen, bei uns in Deutschland bleibt sie Liebling in der Freizeit. Hotpants sind besonders kurz und eng geschnitten und sind daher ideal für heiße Sommertage und Partynächte.

Sommer, Sonne, Shorts

Sie bieten nicht nur Beinfreiheit, sondern durch ihre handliche Größe haben Shorts und Carpis auch garantiert in jedem Reisegepäck platz. Und im Urlaub darf der beliebte Klassiker auf keinen Fall fehlen. Über den Bikini ist die kurze Hose schnell angezogen. Ideal kombiniert mit einem luftigen Top und einem Strohhut – fertig ist der lässige Strand-Look. Doch die kurzen Modelle sind so vielseitig. Welcher Schnitt und welche Farbe die ideale für Dich ist, erfährst Du hier.

Welcher Schnitt passt zu Dir?

Besonders hübsch sind weite Shorts aus fließenden Stoffen, die ein schönes langes Bein zaubern. Möchtest Du Deinen Po in Szene setzen, raten wir Dir zu einer engen Jeansshorts. Trägst Du dazu eine luftige Blusen, deren Enden Du in den Hosenbund steckst, kannst Du so wunderbar Deine Taille betonen. Besonders lässig wirken die Paperbag-Shorts von Esprit. Die sind nicht nur super bequem, sondern auch ein absolutes Must-Have in dieser Saison. Ebenso schick wie angenehm zu tragen sind unsere Modelle mit Stretch.

Finde die richtige Farbe für Deine neue Lieblingshose!

Weiß ist DIE Farbe des Sommers und vor allem an schön gebräunten Beinen wirken helle Töne besonders gut. Einfarbige Oberteile lassen sich am besten zu gemusterten Bermudas und Capris mit Blumen-Print oder Streifen tragen. Möchtest Du das ‚Kleine Schwarze‘ neu interpretieren? Dann wähle eine kurze dunkle Shorts und kombiniere sie mit einem süßen Blusentop und aufregenden Accessoires wie großen Ohrringen. Fertig ist Dein Party-Outfit!

Styling-Tipps für Deine neue Shorts

Möchtest Du mit Deiner neuen Shorts alle Blicke auf Dich ziehen, dann raten wird Dir zu einem auffälligen Gürtel mit Details aus Glitzer oder einer großen Schnalle. Damit setzt Du Akzente und bist ein echter Blickfang. Die kurzen Schnitte bringen Deine Beine besonders zur Geltung und daher sind schöne Sandalen ein Muss. Vor allem Modelle mit Schnürungen oder großen Maschen machen Dich zum echten Hingucker. Ein toller Kontrast zu einer lässigen Jeansshorts ist ein Blazer aus fließendem Stoff. Der peppt Dein Outfit nicht nur auf, sondern schützt Dich auch vor einer kalten Brise am Abend.

Unsere Lieblingslooks für Dich

Shorts und Capris sind so unglaublich vielseitig und Du kannst so viele verschieden Outfits kreieren. Hier verraten wir Dir unsere absoluten Favoriten für diesen Sommer:

  • All in White: Für einen edlen Strandlook kombinierst Du Deine weiße Shorts mit einem weißen Oberteil
  • Perfekt fürs Rock-Festival: Denim-Shorts im Destroyed Look mit einem rockigen Oberteil und einer großen Sonnenbrille
  • Edle Kombination für abends: Hohe Schuhe und ein Top aus Chiffon getragen zu einer weiter Shorts sind das ideale Outfit für Deinen Feierabend-Drink
  • Verspielte Details:Für einen süßen Look kombinierst Du helle Capris mit einer Blümchen-Bluse

Perfekt gekleidet für jeden Anlass

Egal ob Du zu einer Gartenfeier eingeladen bist oder Dich auf den Weg ins Schwimmbad begibst, mit unserer Shorts bist zu immer top gekleidet. Weit geschnittene Modelle mit auffälligen Mustern getragen zu hohen Schuhe sind auch für eine Rooftop-Party das ideale Outfit – sieht schick aus und ist eine tolle Alternative zu einem Rock. Unsere Capris in knalligen Farben wie Pink und Gelb sind ein echter Hingucker und genau die richtige Wahl, wenn es für eine kurze Hose zu kühl und für eine lange Jeans zu heiß ist.

Lange Partynächte mit kurzen Shorts

Wenn die nächste Geburtstagsfeier ansteht oder Du mit Deinen Freunden in eine Bar gehen willst, sind kurze Hotpants ein wahrer Geheimtipp. Trage dazu eine weiße Bluse oder ein hübsches Camisole mit High Heels. So machst Du einen bezaubernden Eindruck und wirst einen unvergesslichen Abend erleben.

Auf das richtige Material kommt es an!

Shorts aus Crêpe oder anderen fließenden Stoffen wirken besonders edel und werden gerne bei Sommerpartys getragen. Baumwoll-Bermudas und Modelle aus Denim sind ideal für die Freizeit. Trendige Culottes aus Viskose sind unter Umständen sogar bürotauglich und Hosen aus Stretch-Material passen sich Deiner Figur perfekt an und sind super angenehm zu tragen.

Für jede Figur die richtige Shorts

Jede Figur ist perfekt für Shorts – Du musst nur das passende Modell finden, das Deine Problemzonen gekonnt kaschiert und Deine Vorzüge betont. Hier zeigen wir Dir welcher Schnitt für Deine Figur ideal ist.

Bermudas bei breiten Oberschenkeln

Bermudahosen und Capris im geraden Schnitt, die knapp über dem Knie enden sind ideal bei breiten Oberschenkeln. Am besten eignet sich dafür luftiges Leinen oder Baumwolle, die angenehm auf der Haut liegt und atmungsaktiv ist. Durch die lockere Passform wirken Deine Beine sofort schmaler und die Hitze kann Dir nichts anhaben.

Kurze Shorts zaubern lange Beine

Kurze Hosen können Dich größer wirken lassen. Abgeschnittene Capris oder flatternde Stoffshorts sehen ebenso schön aus wie enganliegende Jeansshorts. Für endlos lange Beine trägst Du Deine High Waist Shorts zu hohen Schuhen im nude Look oder süßen Sandalen. Der Absatz und die hellen Farbe der Schuhe strecken optisch und erzeugen so einen traumhaft schönen Anblick. Außerdem sind Shorts mit Fransensaum sehr angesagt und sehen mit sportlichen Sneakers fantastisch aus.

Fließende Stoffe bei breiten Hüften

Auch bei etwas breiteren Hüften sind fließende Stoffe der beste Tipp. Probiere es zum Beispiel mit klassischen Chinoshorts. Idealerweise kombinierst Du die Hosen mit einem weiten Oberteil oder sommerlichen Kimono, der den Fokus von der Hüfte ablenkt. Figurbetonte Tops solltest Du zu engen Capris eher vermeiden.

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...